Artist Training DIGITAL BASICS jetzt mit und für ukrainische Künstler*innen

Das Artist Training ist ein Weiterbildungsangebot zur Qualifizierung, Beratung und Vernetzung von professionellen Künstler*innen im Exil. Das dazugehörige DAAD-Projekt DIGITAL BASICS ist ein Qualifizierungsprogramm, für das nun bis Dezember 2022 eine Verlängerung gestartet ist. Insbesondere sind Künstler*innen aus der Ukraine eingeladen. Wir haben mit Ipek Cinar und Dr. Melanie Waldheim aus dem Artist Training-Team gesprochen, sie erzählen über ihre aktuelle Arbeit.

Digitale Innovationen in der künstlerischen Lehre: InKüLe stellt sich vor

InKüLe – Innovationen für die künstlerische Lehre ist ein fakultätsübergreifendes Drittmittelprojekt, das – gefördert von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre - am UdK Berlin Career College verankert ist. Seit Sommer 2021 widmet sich InKüLe unter der Leitung von PD Dr. Sabine Huschka digitalen Wandlungsprozessen an der Universität der Künste Berlin. In der künstlerischen Lehre … Digitale Innovationen in der künstlerischen Lehre: InKüLe stellt sich vor weiterlesen

Ausstellungsdesign

Gestaltung | Medien | Digitalisierung | MarkenweltenZertifikatskurs ab September 2022 mit neuem Special FARBE Das Berlin Career College der Universität der Künste Berlin bietet ab September 2022 erneut die berufsbegleitende Weiterbildung Ausstellungsdesign als Zertifikatskurs an. Innerhalb von vier Monaten liefert der Kurs ein umfangreiches, praxisorientiertes und inhaltlich breit angelegtes Programm – in Zusammenarbeit mit Ausstellungsinstitutionen, … Ausstellungsdesign weiterlesen